7.03.2019

LEMONADE FILMS auf der Diagonale 2019

Wir freuen uns sehr über die Selektion von „Eigentlich vergangen" (Nicole Foelsterl), „Guy proposes to his girlfriend on a mountain" (Bernhard Wenger), "ENE MENE" (Raphaela Schmid) und „Zufall & Notwendigkeit" (Nicolas Pindeus) für den Wettbewerb im Rahmen der Diagonale - Festival des österreichischen Films! 

3.02.2019

LEMONADE FILMS auf Festival-Tour

Drei Wochen, drei Länder...
Nach einer ereignissreichen Woche beim IFFR (International Film Festival Rotterdam) geht die Reise weiter zum Festival du Court Métrage Clermont-Ferrand, wo wir vom 3. bis 6. Februar 2019 im Kino und am Filmmarkt zu finden sein werden. Die letzte Festival-Reise im Februar geht nach Deutschland, wo wir vom 10.-12. Februar 2019 an den Internationalen Filmfestispielen Berlin teilnehmen werden.

13.12.2018

Neuer Filmverleih in Wien

Mit der Etablierung von LEMONADE FILMS gibt es in Österreich einen neuen Filmverleih und Vertrieb, der die öffentliche Wahrnehmung, mediale Aufmerksamkeit und qualitative Präsentation und Verwertung von österreichischem Filmschaffen zum Ziel hat. Der Fokus richtet sich vorerst auf Kurzspiel- und Kurzdokumentarfilme bis zu 30 Minuten. Mittelfristig ist auch die Verwertung von Langfilmen des österreichischen Nachwuchses geplant. Darüber hinaus plant LEMONADE FILMS Virtual Reality-Filme weltweit zu verwerten.

30.11.2018

"Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus"

...war wortwörtlich das Motto in diesem Jahr! Nach Monaten der intensiven Vorarbeit widmen sich Marija Milovanovic und Julia Fabrick ab Dezember 2018 ihrer neuen Aufgabe als Geschäftsführeinnen des neu gegründeten Vereins LEMONADE FILMS. Als Kulturmanagerinnen und Kuratorinnen waren sie in den vergangenen zehn Jahren für Filmfestivals und Filmverleihe in Wien, Linz, Berlin und Nijmegen tätig (u.a. für Berlinale, Crossing Europe, Diagonale, Filmdelights, /slash Filmfestival, Some Shorts) und sind weltweit sehr gut vernetzt.