Biographie


Raphaela Schmid, geboren 1990 in Linz, studierte Philosophie in Berlin, Wien und São Paulo, bevor sie ihr Studium in Regie und Drehbuch an der Filmakademie Wien begann.
Ihre Filme wurden auf zahlreichen internationalen sowie nationalen Filmfestivals gezeigt. Mit ENE MENE (2019) gewann sie den Preis für den besten Kurzspielfilm der Diagonale 2019. Ihr jüngster Film FISCHE (2020) wurde als bester Kurzfilm auf dem Filmfestival Max Ophüls Preis 2021 ausgezeichnet, erhielt den Preis für den besten Kurzspielfilm der Diagonale 2020, sowie den Jury Preis und den Audience Award im Rahmen der Vienna Shorts 2020.
Sie lebt und arbeitet derzeit in Wien.

Filmographie


FISCHE
AT | 2020 | 17'

ENE MENE
AT | 2019 | 17' 

NACH SAISON
AT | 2017 | 7'